Sonderthema:
Bro'Sis Indira: Strippen gegen Pfändung?

Hohe Steuerschulden

© Photo Press Service, www.photopress.at

Bro'Sis Indira: Strippen gegen Pfändung?

So schnell verblassen Sterne am Himmel: Vor einigen Jahren war die Popgruppe Bro'Sis mit drei Millionen verkauften Tonträgern groß gefeiert und Sängerin Indira Weis ein gefeierter Star. Heute hat sie 15.000 Euro Schulden beim Finanzamt.

Ausziehen gegen Schulden?
Der deutschen Bild gestand sie, dass sie nach dem Ausstieg bei Bro'Sis vor sieben Jahren nicht mehr viel verdient hatte. Doch zuletzt hatte ihr das Finanzamt aufgrund irher Schulden sogar mit Haft gedroht. "Ein Steuerbeamter machte mir sogar den absurden Vorschlag, ich sollte mich für den Playboy ausziehen oder an der Stange tanzen, um die Schulden zu bezahlen," so Indira entsetzt zur Bild.

Statt dessen versucht sie es lieber nochmal mit Musik: Durch eine neue CD will sie wieder Geld auftreiben. Im Jänner war die Sängerin nach eigenen Angaben in den USA verhaftet worden, angeblich wegen falscher Angaben bei der Einreise.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.