Gefängnis für Bruder von Paris Hilton

Wegen Marihuana

Gefängnis für Bruder von Paris Hilton

Zur Abwechslung macht einmal nicht ein anderes Mitglied der Hilton-Familie Schlagzeilen. Diesmal ist es Paris Hiltons Bruder Conrad, der im Mittelpunkt der Berichterstattung steht. Er wurde verhaftet, weil er positiv auf Marihuana getestet worden war, berichtet das US-Online-Magazin „TMZ“.

Der 18-jährige Conrad Hilton verstieß damit gegen die Auflagen, die er nach einer früheren Verhaftung hatte aufgebrummt bekommen – auch damals wegen Marihuana.

Die Entscheidung, wie es mit dem Hotel-Erben weitergeht, wird am Montag getroffen. Bis dahin bleibt er auf alle Fälle im Gefängnis. Das Vermögen des Jüngsten im Hilton-Clan wird auf rund zwei Milliarden US-Dollar geschätzt.

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden