Austro-Millionär 
rockt Super Bowl

Super-VIP

Austro-Millionär 
rockt Super Bowl

Jetset
Weil sein Privatjet aufgehalten wurde, kam der österreichische Millionär Jürgen Pichler-Levine zum wichtigsten Football-Spiel des Jahres gleich einmal zu spät. Erst in der Mitte des ersten Viertels bezog der Besitzer eines Hubschrauber-Unternehmens seine 14.000 Dollar teuren VIP-Plätze.

Reich
Der gebürtige Österreicher lebt seit vielen Jahren in den USA und bezeichnet sich selbst als Piloten, Produzenten und Komponisten. Das Multitalent hat auf Instagram bereits über 700.000 Follower und lässt so seine Fans am Luxusleben teilhaben.

Aber auch sozial ist Pichler-Levine engagiert. So spendete er kürzlich eine Million Dollar für das San-Francisco-Ballett.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.