Video zum Thema Lugner hat Stress wegen Karten
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Richard ist wütend

Lugner: Streit um Balltickets

Schon vor dem Wiener Opernball sorgt Richard Lugner (84) für Wirbel. Der Baumeister steckt mitten in den Vor­bereitungen, die er zu seinem Bedauern nur aus dem Krankenbett heraus erledigen kann: „Ich bin immer noch angeschlagen“, krächzt er im ÖSTERREICH-Talk. „Und es gibt noch einige Ungereimt­heiten, die es möglichst schnell zu beseitigen gilt.“

Goldie Hawns Begleitung ist eine Produzentin

Gäste. Wie Lugner bereits enthüllte, wird Hollywoodstar Goldie Hawn (71) sein diesjähriger Opernball-Stargast. Mit ihr reist auch Sister Act-Produzentin Teri Schwartz an, mit der Hawn für Nie wieder New York zusammenarbeitete. So weit, so gut, wäre da nicht immer noch das Problem mit den Karten. Wie Lugner bereits im ÖSTERREICH-Talk erklärte, fürchtet er, dass er nicht alle Gäste unterbringt. Der Baumeister hat zwölf Leute im Schlepptau, Karten hat er jedoch nur für sieben Gäste. Nun platzt ihm endgültig der Kragen.

Ticketmangel bringt den Baumeister zum Toben

Genervt. „Es ist eine bodenlose Frechheit, dass die mir nicht helfen. Ich bringe seit 26 Jahren Stargäste zum Opernball. Die leben auch von mir. Ich bin mir sicher, dass die noch fünf Tickets haben“, beschwert sich „Mörtel“. Wenn die Opernballorganisatoren es so wollen, dann werde er die restlichen Karten, wie bereits angedroht, auf dem Schwarzmarkt kaufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.