Sonderthema:
Video zum Thema Lugners Stargäste im Anflug auf Wien
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Opernball

Heute kommen die Lugner-Stars

Jetzt gibt es kein Entrinnen mehr! Heute kommen Brooke Shields und Mr Probz in Wien an. Bis Freitag, in den sehr frühen Morgenstunden, sind die beiden Stars dann in den Händen der Lugners. Was das bedeutet, ahnen sie wohl noch nicht.

Foto-Verbot & Sonderwunsch
Der kompliziertere Opernball-Gast ist wohl, das zeichnet sich bereits ab, Schauspielerin Shields. Sie ließ bereits vorab mitteilen, dass sie nach ihrer Landung in Wien-Schwechat auf keinen Fall Fotografen begegnen möchte. Wann genau sie landet, versucht Mörtel daher auch geheim zu halten. Er will ja nicht schon vor der Begrüßung für eine Verstimmung sorgen. Obwohl, den gab es wohl schon. Denn die Aktrice wünschte sich eine Suite im Palais Coburg. Das verweigerte Lugner und quartierte sie im Grand Hotel ein: "Das ist fix gebucht." Wolle sie woanders wohnen, "muss sie sich das selber zahlen".

Signierstunde
Einig ist man sich jedenfalls über ihre Verpflichtungen in der Lugner City. Da wird Brooke Shields am Mittwoch um 13 Uhr zu einer Pressekonferenz erwartet und gibt anschließend (ab 14 Uhr) eine Signierstunde am Hauptplatz der Lugner City.

Dinner & Tanz?
Bis Donnerstagabend hat sie dann ihre Ruhe. Erst kurz vor dem Opernball muss sie mit den Lugners erneut vor die Presse treten. Dann geht's zum gemeinsamen Abendessen und weiter in die Staatsoper. Ob die 50-Jährige dort ein Tänzchen mit ihrem Gastgeber wagen wird, steht in den Sternen.

Zweite Geige
Cathy Lugners Opernball-Star Mr Probz gibt sich wesentlich unproblematischer. Bei seiner Ankunft (heute, 22.40 Uhr) darf man ruhig auch Fotos machen. Seine Pressekonferenz könnte man auch als Aufwärmrunde für Brooke Shields betrachten. Er ist am Mittwoch um 12.30 dran, unmittelbar vor ihr, und darf eine halbe Stunde lang Fragen beantworten.

Am Donnerstag findet er sich noch einmal in der Lugner City ein: Für seine Fans gibt es eine Performance mit anschließender Autogrammstunde. Das Abendprogramm besteht, wie bei Shields, aus Foto-Termin, Lugner-Dinner und dem Opernball-Besuch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.