Anderson über Baywatch:

Fußstapfen zu groß

Anderson über Baywatch: "Keiner kann mich ersetzen"

Die Kult-Serie Baywatch soll auf die große Leinwand geholt werden, doch Pamela Anderson und David Hasselhoff haben ausgedient. Stattdessen schlüpfen Zac Efron, Dwayne 'The Rock' Johnson und vielleicht Kelly Brook in sexy Bade-Outfits. Das (noch nicht einmal gedrehte) Remake findet Pam schon jetzt "beschissen" und sie ist sich auch sicher, dass ihre Fußstapfen viel zu groß für jede andere Schauspielerin sind.

Hohe Latte
"Es gibt niemanden, der das kann", meinte die ehemalige Strandnixe zum Klatschportal TMZ. Jetzt haben es die Macher noch schwerer jemanden zu finden, der Pamela Anderson als heiße Bademeisterin ersetzen soll. Denn die 48-Jährige ist bestimmt mit keiner Besetzung zufrieden. Oder handelt es sich nur um gekränkten Stolz? Denn die Blondine wurde nicht einmal gefragt, ob sie beim Baywatch-Remake mit dabei sein will.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.