Böhmermann schmeißt Meiser raus!

Eklat beim Neo Magazin Royale

Böhmermann schmeißt Meiser raus!

Für den deutschen TV-Star ist beim "Neo Magazin Royale" vorerst  Schluss. Wie die Produktionsfirma der Böhmermann-Show "Bildundtonfabrik" bekannt gab, wird der deutsche Kult-Moderator Hans Meiser vorerst keine Cameo-Auftritte in der Satire-Show haben. Meiser war als "Stimme des kleinen Mannes" hin und wieder zu Gast. Bei seinen Auftritten spielte er einen Rechtspopulisten, der gegen die Gesellschaft und die Politik hetzte und sich Diskussionen mit Jan Böhmermann lieferte.

Der Grund für den Rausschmiss ist, dass Meiser das Gesicht einer deutschen Verschwörungstheorien-Website ist. Wie das Online-Magazin "Vice" schreibt, soll Meiser auf "watergate.tv" einige reißerische Beiträge selbst sprechen und auch antisemitische Äußerungen sollen sich auf der Homepage finden. So lesen sich dort Artikel mit den Titeln "Lügenpresse gegen Syrien! – Was Sie NICHT wissen sollen" oder "Rothschild-Marionette Macron im Amt".

Auf Nachfrage von "Vice" reagierte Meiser über die Anschuldigungen überrascht. Das Magazin mutmaßt, dass dem TV-Star gar nicht recht bewusst war, für welche Seite er sein Gesicht hergibt. "Das sei nur ein Job für ihn, er habe auf der Seite auch nur drei Beiträge verfasst, und im Übrigen wolle er das nicht 'diskutieren', man solle doch den Verlag dazu fragen", ist in dem Vice-Artikel zu lesen.

Ob Meiser für immer aus der Böhmermann-Show verbannt ist, bleibt abzuwarten. Die Produktionsfirma reagierte mit Humor auf die Beendigung der Zusammenarbeit. "Wir hatten die unausgesprochene, aber klare Vereinbarung, dass Hans Meiser neben dem NEO MAGAZIN ROYALE in keinem zweiten unseriösen Internetformat zu sehen ist. (…) Wir möchten die Unglaubwürdigkeit von Hans Meisers Verschwörungsformaten durch den schlechten Ruf unserer Sendung nicht länger gefährden", ist auf der Facebook-Seite zu lesen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.