Halber Mensch jetzt auch in der ZiB2

Schräge Aktion

Halber Mensch jetzt auch in der ZiB2

Die ARD-Tagesthemen sorgten für ganz schön verblüffte Gesichter, als plötzlich ein paar herrenlose Geisterhosen in der Mitte des Nachrichtenstudios auftauchten. "Das war keine Panne. Aufklärung folgt", hieß es vom Norddeutschen Rundfunk. Nun tauchte der halbe Mensch plötzlich auch in der ZiB2 bei Armin Wolf. Was ist denn da auf einmal los?

Persiflage
Während die Gestalt ohne Oberkörper einfach regungslos im ORF-Studio stand, moderierte Armin Wolf einfach weiter, schenkte der Hose keinerlei Beachtung oder erwähnte sie mit einem Wort. Hat das etwa ebenfalls etwas mit der schrägen Aktion von der ARD zu tun? "Das war einfach eine kleine Persiflage auf eine tagesaktuelle Story. Was es mit der Hose bei der ARD auf sich hat, weiß ich übrigens auch nicht", klärt Armin Wolf gegenüber 20min.ch auf. In den nächsten Tagen sollten wir dann auch von Seiten der ARD wissen, was die Geisterhose sollte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at