Kult-Serie

Neue Simpsons- Folge ist 25 Jahre alt

Serien-Fans dürfen sich über einen ganz besonderen Leckerbissen freuen: Kommende Woche geht in den USA eine Episode der "Simpsons" auf Sendung, deren Wurzeln ganze 25 Jahre in die Vergangenheit reichen. Das Skript für die Episode schrieb Autor Judd Apatow im Jahr 1990. Das Werk des 22-Jährigen Comedians wurde damals allerdings zurückgewiesen.

2015 darf die Folge nun doch über die Bildschirme flimmern. Ein Simpsons-Produzent hörte Apatow in einem Interview über das Skript sprechen. Er entschloss sich, der Folge noch eine Chance zu geben. Die Episode „Bart’s New Friend“ dreht sich um Homer Simpson, der unter Hypnose glaubt, wieder 10 Jahre alt zu sein. Apatow erklärte, dass die Episode mit dem Thema, sich an der Kindheit festzuhalten, den Grundstein für all seine weitere Arbeit gelegt hatte.

Judd Apatow © Getty Images
Judd Apatow 2014 bei einem Literaturfestival (Getty Images)

Apatow feierte in den letzten 25 Jahren zahlreiche Erfolge auf der großen Leinwand. Filme wie „Jungfrau (40), männlich sucht…“ und „Beim ersten Mal“ entstanden unter seiner Regie. Am 11. Jänner erscheint die „historische“ Simpsons-Folge in den USA.

Die besten Simpsons-Sprüche im Video:

Video zum Thema Beste Simpsons Sprüche

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.