Österreicherin
 rockt

Großer Auftritt

Österreicherin
 rockt "The Voice"

Eine Sängerin aus Österreich sorgte am Donnerstag bei der Staffel-Premiere von The Voice of Germany für Gänsehaut und Standing Ovations sowie Streit unter den Coaches. Denis Beiler (27), Schwester von Song-Contest-Starterin Nadine Beiler, begeisterte mit Flashlight von Jessie J. alle fünf Juroren – vier Mal wurde der Buzzer gedrückt. Mehr geht nicht. Vor allem Rea Garvey versuchte, Denise mit allen Mitteln in sein Team zu holen. Um prompt entschied sich die Tirolerin auch für den Iren. „The Voice ist für mich die Chance, international als Musikerin Fuß zu fassen“, freut sich Denise.

Top-Quoten
In Österreich lief der Staffelauftakt mit 217.000 Fans 
und dem Tagessieg unter den Nicht-ORF-Sendern hervorragend. Auch in Deutschland legte die 
Staffel einen gelungenen Start hin: Insgesamt schalteten 3,81 Millionen Zuschauer ein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum