Popstars: So war die erste Show

Castingshow

Popstars: So war die erste Show

Die erste Folge von "POPSTARS - Mission Österreich" überraschte mit Action und Spaß. Gleich zu Beginn der Sendung holten sich die Juroren Fernanda Brandao und Detlef D! Soost bei einem Fallschirmsprung den ultimativen Adrenalinkick. Sofort wurde klar: Das ganze Land wird nach Talenten durchforstet und die Jury wird beim Heavy Metal-Konzert, in der Pizzeria, am Bauernhof, beim Gardeverein, in der Reithalle und zu Hause beim Musizieren im Kreise der Familie fündig.

50 im Recall
Die Zuschauer sahen KandidatInnen, wie Rockröhre Janine, das Geburtstagskind Kim, den sportlichen Luca, das Brüderpaar Stefan und Georg, den schüchternen Florian und viele mehr. Detlef D! Soost prüft Talente auf Herz und Nieren, denn nur die besten 50 wurden in den Recall geladen. Auch zu heißen Rhythmen wurde  gemeinsam zur Entspannung getanzt, wenn Fernanda Brandao besonders nervöse KandidatInnen locker zu machen versucht.

Highlights
Es sind KandidatInnen wie der lustige Tiroler, der mitten in der Innsbrucker Fußgängerzone einen Moonwalk á la Michael Jackson hinlegt, der Buchhalter David, der Fernanda inmitten eines Singkreises begeistert und die angehende Polizistin Jaqueline aus Eisenstadt mit der Bombenstimme, wo sogar Detlef die Spucke wegbleibt, die für eine großartige Show sorgen werden.

Popstars - Mission Österreich
Sonntags um 20.15 auf Puls4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum