Serien-Aus für

Traurige Gewissheit

Serien-Aus für "Hart of Dixie"

Was viele Fans lange ahnten aber sich nie eingestehen wollten, ist nun traurige Gewissheit. "Hart of Dixie" wird nach vier Jahren und vier Staffeln abgesetzt. Das bestätigte nun Hauptdarstellerin Jaime King auf Instagram und bedankt sich für die wunderbare Zeit.

Abschied
"Auf Wiedersehen beim geliebtes Bluebell. Die Zeit, in der ich mein Herz und meine Seele der Rolle und den Fans widmete, waren die besten vier Jahre meines Lebens. Rachel B - du weißt, ich habe diese Show gemacht, um dir nahe zu sein. Ich liebe dich", schreibt die Schauspielerin zu einem Screenshot aus der Serie. In den vergangenen Wochen deutete auch Serien-Erfinderin Leila Gerstein immer wieder auf Twitter darauf hin, dass sie "Hart of Dixie" dem Ende zuneigt. Doch eines verspricht sie den traurigen Fans: mit dem Serienfinale werden alle zufrieden sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.