Sonderthema:
Gottschalk: Neustart nach dem Wett-Unfall

Vorschau

© ORF/ZDF/Carmen Sauerbrei

Gottschalk: Neustart nach dem Wett-Unfall

Der Schock nach dem Wett-Unfall in Düsseldorf am 4. Oktober sitzt noch tief. Trotzdem hat Thomas Gottschalk beschlossen: „Ich mache weiter.“ Am 12. Februar meldet sich der Titan jetzt in Halle an der Saale zurück.

Gäste kommen noch mal
Mit dabei: einige der Gäste aus der abgebrochenen Wetten, dass ..?-Sendung in Düsseldorf. So haben Oscar-Star Christoph Waltz und Cameron Diaz erneut zugesagt. Auch Teenieschwarm Justin Biber und Phil Collins kommen ein zweites Mal. Außerdem bereits fix bestätigt: Hary Krüger Jr. und Gérard Depardieu.

Kandidat weiter gelähmt
Weniger gute Nachrichten gibt es unterdessen vom Krankenbett des weiterhin gelähmten Wettkandidaten Samuel Koch (23) zu berichten, der am 4. Dezember bei einem Sprung über ein Auto schwer gestürzt ist. Die Sendung wurde daraufhin zum ersten Mal in ihrer Geschichte abgebrochen. Koch befindet sich auf Reha in der Schweiz.

Sicherheit geht vor
Unmittelbar nach dem Unfall haben ORF und ZDF angekündigt, die Sicherheitsvorschriften bei Wetten, dass ..? zu verschärfen. Ob es in Halle erneut Actionwetten geben wird, ist noch nicht bekannt.

Autor: A. Hofer
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.