15jährige Designerin erobert Rom

Fashion Week

© Reuters

15jährige Designerin erobert Rom

Von Hot-Pants über Petticoats bis zu Tüll-Rosen war bei der Alta Moda in Rom vieles zu bewundern. Allen voran überraschte die 15jährige Russin Kira Plastinina mit schicker Teenie - Mode. Von den Organisatoren als "jüngste Modeschöpferin der Welt" bezeichnet, zeigte das junge Talent Hot-Pants, Petticoats und Minikleider aus Tüll. "Romantischer Rock'n'Roll-Stil für Teenager" applaudierte die römische Zeitung "Il Messaggero".

"Die Schönheit rettet die Welt"
 "Mehr Platz für junge Stilisten" wünscht sich Nicoletta Fiorucci, die neue Präsidentin der Alta-Moda-Tage. "Mein Traum ist eine Schau, bei der junge Modeschöpfer eine ethisch vertretbare Botschaft zur Verteidigung des Planeten Erde vermitteln. Wie schon Dostojewski sagte: "die Schönheit rettet die Welt", kommentierte sie die Schau der Nachwuchs Designerin.

Alta - Moda - Tage waren ein Highlight
Abgesehen von dem Jungdesigner - Highlight namens Kira brillierten viele andere "alteigesessene" Designer in Rom. Es war eine der besuchenswertesten Fashion Weeks dieser Saison, die in der ewigen Stadt über die Bühne ging. Wir haben die Bilder der schönsten Kreationen. Klicken sie sich durch!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen