Positiver Trend

Positiver Trend

Black Power - mehr schwarze Models

Es war ein Rückschlag für die Branche als gemunkelt wurde, dass die farbige Beyonce Knowles bei ihrer letzten Kampagne für L'Oreal aufgehellt wurde, damit sie mit einer "weißeren" Haut mehr Kunden anlockt. Das Erscheinen der rein schwarzen Vogue war ein riesiges Jubelfest für Tyra Banks und Kolleginnen.

Black is beautiful
Erlebt der Rassismus in der Modewelt eine Renaissance oder geht die Diskriminierung wieder zurück? Unglaublich aber wahr: Seit den 60er Jahren waren noch nie so wenige dunkelhäutige Models zu sehen wie heute. Gefragt seien angeblich eher westeuropäische Typen. Schwarz sind die Models meist dann, wenn eine Kollektion sich am Afrika-Thema orientiert.

Die wunderschöne Noemie Lenoir
Sie ist eine der wenigen farbigen Models, die sehr erfolgreich im Fashion-Business ist.

03466425.highres © www.photopress.at
(c)www.pps.at

Schwarze Topmodels
Dennoch gibt es einige äußerst erfolgreiche Models im Business. Nebend en ganz großen, wie Naomi Campell, Tyra Banks oder Iman ist da noch eine Liya Kebede, die schon zahlreiche Cover zierte, oder Jourdan Dunn, die zu den Topverdienern in der Modelwelt zählen.

Foto: (c) Getty/WireImage

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen