Austauschen, flanieren, ausprobieren und shoppen Austauschen, flanieren, ausprobieren und shoppen

Blickfang 2008

© Blickfang/LuisaClare

© Blickfang/LuisaClare

Austauschen, flanieren, ausprobieren und shoppen

Austauschen, flanieren, ausprobieren und shoppen: Bereits zum fünften Mal findet von 17. bis 19 Oktober die größte Designverkaufsmesse Wiens "Blickfang" im Museum für angewandte Kunst (MAK) statt. Geboten werden an drei Tagen Möbel, Mode- und Schmuckdesign von 140 jungen nationalen und internationalen Designern.

piratin_01290
(c)Blickfang/Piratin

Fashionshows
Für die Fashionshows schicken heuer zwölf Designer ihre aktuellen Kollektionen über den Laufsteg. Modeschöpfer aus Wien, Basel, Berlin, Salzburg, Hamburg, Offenbach und Sydney präsentieren ihre Kreationen. Damit sich das Fachsimpeln, Gustieren, Neugierigmachen und Kaufen das ganze Jahr fortsetzen kann, ging Mitte September der "Blickfang" Shop online. Unter http://www.blickfang.com kann man sich inspirieren lassen und online kaufen.

Down-Under in Wien
In diesem Jahr widmet sich der "Special-Corner" der australischen Metropole Sydney. Die "Blickfang" holt das Kreativpotenzial aus Down-Under nach Österreich. In Kooperation mit Australian Icons kommen rund zehn der spannendsten Designer nach Wien, die ihr Designschaffen am Sydney Corner präsentieren.

Info:
Blickfang 2008, 17. - 19. Oktober, MAK, Weißkirchnerstrasse 3, 1010 Wien, Fr, Sa 12 bis 22 Uhr; So 11 bis 20 Uhr, Modenschauen: Fr 20.30 Uhr; Sa 18.30 und 20.30 Uhr. Eintritt: Tageskarte 10,- Euro; http://www.blickfang.com

Foto:(c)Blickfang/LuisaClare

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Mehr lifestyle-News

"Microblading"

Der neue Augenbrauen-Trend

AUSTRIA CAMPUS

.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen