Das altbewährte Strickkleid ist zurück. Das altbewährte Strickkleid ist zurück.

Maschenware

© www.fashionpps.com

© www.fashionpps.com

Das altbewährte Strickkleid ist zurück.

Die ersten Blätter fallen und die Wälder färben sich bunt. Die Zeit der Sommerkleider ist vorbei, jedoch werden sie im heurigen Herbst von einem nicht weniger aufregendem Kleid abgelöst: Dem Strickkleid.

Cashmere, Mohair, und Angora
Cashmere, Mohair, und Angora sind dabei die Material-Favoriten der Designer. Maschen in den verschiedensten Größen waren auf den Laufstegen der Renner. Durch die feine Masche passen sich die Kleider perfekt an die Körper-Silhouette an. Sie schmeicheln der Haut und auch der Trägerin.

Puristische Schnitte
Die Schnitte geben sich in dieser Saison betont puristisch. Je weniger um so mehr, einfache Schnitte mit liebevollen Details in Schnitt und Form, aber auch die leichte Kombinierbarkeit machen das Strickkleid für jeden Anlass zum Highlight.

Leggings mit Boots oder High Heels
Sie enscheiden selbst, ob Sie die Strickkleider mit Leggings und bequemen Herbstboots oder zu High- Heels tragen. Den Tragevariationen sind keine Grenzen gesetzt. Ganz wichtig sind die dazupassenden Accessoires, egal ob breite Gürtel, feine Gürtel, aber auch witzige Schmuckstücke und Taschen.

Wir zeigen Ihnen Beispiele von Strickkleidern direkt vom Catwalk und vom Modehaus Steinecker. Klicken Sie durch die Diashow!

Foto:(c)www.fashionpps.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen