Sonderthema:
Die Königin der Kleider erstmals in Europa

Best Dresses

Die Königin der Kleider erstmals in Europa

"Feel like a woman, wear a dress" (Fühl' Dich wie eine Frau, trag' ein Kleid), ist der berühmteste Ausspruch von Diane von Fürstenberg. Die Amerikanische Designerin hat durch die "Erfindung" des "Wrapdress" (Wickelkleides), das 1972 von ihr "geboren" wurde internationale Berühmtheit erlangt. Für kaufkräftige Fashionistas war und ist es seither unumgänglich ein solches zu besitzen.

Jersey-Kleid als Style-Musthave
1976 hatte sich das berühmte Jersey-Kleid der Stilikone von Fürstenberg bereits fünf Millionen Mal verkauft. Das Erfolgsrezept: Es ist bequem, chic, sexy – und erschwinglich. Passend für alle Anlässe und von fast allen Figurtypen tragbar. Ein absolutes Musthave in jedem Kleiderschrank.

Kopien gibt es zu Genüge
Wenn doch kein Original-Fürstenberg-Dress leistbar ist, gibt es seit einigen Jahren Kopien in allen Preisklassen.

Erste Schau in Europa
Diane von Furstenberg gehörte in den 70er und 80er Jahren offiziell zu den Partypeople von New York. In Europa ist sie seit jeher ein Begriff, hat aber erst jetzt zum ersten Mal eine Kollektion jenseits des atlantischen Ozeans präsentiert. So geschehen in Florenz im Rahmen der "Pitti Immagine Show". In den Torrigiani Gärten ging die tolle Schau über die Bühne. Selbstverständlich stand das Thema Kleid wieder im Mittelpunkt. Wir haben die Bilder!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen