Das sind die besten Restaurants Österreichs

A la Carte 2014

Das sind die besten Restaurants Österreichs

Die Frage „Wo heute essen gehen?“ wird heimischen Gourmets in Zukunft leichter – oder auch noch schwerer – fallen. Christian Grünwald und Hans Schmid präsentierten gestern den neuen À la Carte Restaurantguide für 2014 mit einer Rangliste der besten Küchen im Lande.

Diashow A la Carte 2014: Die besten Restaurants

1. Platz: Steirereck

99 Punkte

2. Platz: Ikarus

98 Punkte

3. Platz: Rosengarten Taxacher

98 Punkte

4. Platz: Silvio Nickol

98 Punkte

5. Platz: Taubenkobel

98 Punkte

6. Platz: Alexander

97 Punkte

7. Platz: Döllerer

97 Punkte

8. Platz: Griggeler Stuba

97 Punkte

9. Platz: Johanna Maier

97 Punkte

10. Platz: Restaurant Caramé

96 Punkte

11. Platz: Mayerling / Heinz Hanner

96 Punkte

1 / 11

Steirereck on top
Über den Platz an der Spitze freute sich Heinz Reitbauer mit seinem "Steirereck", aber auch "Das Feines Eck", das mit Überraschungshit Stefan Lastin unter den 5-Sterne-Küchen ist. Heinz Hanner kochte sich mit Kreativität und Mut wieder in die Riege der 5-Sterne-Köche ein. Ebenfalls mit dabei: Frisch gekocht-Stars Andi & Alex.

A la Carte 2014 © alacarte.at

Das sind die 5-Stern Restaurants vom Guide A la Carte 2014

***** 99 Punkte
STEIRERECK / Wien / Heinz Reitbauer
Heinz Reitbauer und sein Team sind einfach die Besten. Regional und international zugleich. Immer wieder verbüffend neu und anders. Den fehlenden Punkt auf die 100 heben wir uns gerne noch auf, denn wir wissen: Da kommt noch mehr! - Zum Beispiel beim eben erst gestarteten Umbau.
www.steirereck.at

***** 98 Punkte
IKARUS / Salzburg / Roland Trettl
Roland Trettl und seine Leute wissen alles, können alles und überraschen jeden Monat mit einem neuen Küchenstil. Von 97 auf 98 Punkte aufgewertet.
www.hangar-7.com

***** 98 Punkte
ROSENGARTEN / Kirchberg / Simon Taxacher
Der Erfolg der letzten Jahre macht Simon Taxacher spürbar entspannter: große Küche, stilistisch zwischen Frankreich und Tirol angesiedelt. Was früher verkrampft-akribisch wirkte, kommt nun deutlich pointierter und lustvoller daher.
www.rosengarten-taxacher.com

***** 98 Punkte
SILVIO NICKOL / Wien / Silvio Nickol
Extravagant, kostspielig, Weltklasse-Niveau: Silvio Nickol macht das Palais Coburg immer wieder aufs Neue besuchenswert. Kaum jemand in Österreich kocht so ehrgeizig-intellektuell und mit so großem Aufwand. Beim Wein spielt man ohnehin in einer eigenen Liga.
www.palais-coburg.com

***** 98 Punkte
TAUBENKOBEL / Schützen am Gebirge / Walter Eselböck, Alain Weissgerber
Alain Weissgerber hat in diesem Jahr zunehmend die Küchenleitung übernommen. Wohl wissend, dass Walter Eselböck der im Hintergrund mitwirkende Genius ist: So gut haben wir im Taubenkobel noch selten gegessen. Unique im Angebot, souverän in der Umsetzung.
www.taubenkobel.at

***** 97 Punkte
ALEXANDER / Fügenberg / Alexander Fankhauser
Schmäh ohne: Daheim in den Zillertaler Bergen kocht Alexander Fankhauser ganz anders als in der TV-Show. Nämlich ganz groß, mit einem verblüffend individuellen Mix aus regionaler und internationaler Küche.
www.lamark.at

***** 97 Punkte
DÖLLERER´S GENIESSERRESTAURANT / Golling / Andreas Döllerer
Der neue leuchtende Star in Salzburg. Andreas Döllerers „Cuisine Alpine“ verbindet Bodenständigkeit mit internationaler Haute Cuisine, Tradition mit Innovation, Schlichtheit mit überbordender Kreativität.
www.doellerer.at

***** 96 Punkte
HANNER / Mayerling / Heinz Hanner
Zurück im 5-Sterne-Club. Schön ist der Wienerwald, noch schöner die Welt. Heinz Hanner hat sich wieder auf seine Stärken besinnt, kombiniert das eine oder andere regionale Produkt mit spannenden internationalen Zutaten und Garmethoden. Hummer und Taube in Bestform.
www.hanner.cc

***** 96 Punkte
LANDHAUS BACHER / Mautern / Thomas Dorfer
Geht doch! Thomas Dorfer gewinnt als alleiniger Küchenchef zunehmend Profil – wohl die gelungenste Verbindung aus österreichischer Traditionsküche und mediterraner Nouvelle Cuisine, die man in Österreich finden kann.
www.landhaus-bacher.at

***** 96 Punkte
OBAUER / Werfen / Rudolf Obauer
Luxus und Regionales stehen nebeneinander, da wird durchaus verschwenderisch mit Trüffel und Kaviar hantiert, und doch geht daneben der Milchbrotstrudel mit frischen Beeren nicht unter. Faszinierend, außergewöhnlich, aber nicht abgehoben und technisch auf einem sehr, sehr hohen Level.
www.obauer.com

***** 97 Punkte
GRIGGELER STUBA / Lech am Arlberg / Thorsten Probost
Oberflächlich betrachtet scheint Thorsten Probosts Küche im krassen Widerspruch zu einem großen Resorthotel zu stehen. Verblüffend dann, mit wieviel Esprit hier eine kulinarische Interpretation der Alpen entsteht.
www.burgvitalresort.com

***** 96 Punkte
CARAMÉ / Velden / André Stahl
Mediterrane Küchenstilistik, verknüpft mit allerbesten Rohstoffen. André Stahls Speisereigen besticht vor allem durch beständig perfekte Konsistenzen und Aromen.
www.carame.at

***** 97 Punkte
JOHANNA MAIER & SÖHNE / Filzmoos / Johanna, Dietmar und Johannes Maier  
Am Ende des Tals und immer noch auf der Höhe. Auch wenn Johanna Maier beim Kochen mit Recht vielfach ihrer Intuition vertraut, dem Zufall überlässt sie sicher nichts – weshalb sie sich auch seit einiger Zeit von ihren Söhnen unterstützen lässt.
www.hotelhubertus.at

***** 96 Punkte
FEINES ECK / Villach / Stefan Lastin
Der Überraschungsaufsteiger: Mehrheitlich mit regionalen Produkten arbeitet Stefan Lastin, der schon im Schloss Velden sein Können bewiesen hat. Eine Küche, die auf klassischen Prinzipien beruht und mit viel Selbstbewusstsein und ohne unnötige technische Affektiertheit arbeitet.
www.feines-haus.at

Alle Infos
www.alacarte.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen