Jakarta Fashionshow

Jakarta Fashionshow

Gefiederte Models und Ethno-Motive

Ethno-Mode aus Fernost konnte man auf der Fashionshow in Jakarta bewundern. Designerin Jenny Tjahyawat zeigte traditionelle muslimische Mode, mit viel Stoff und wenig Haut. Wunderschöne teils bodenlange Kleider in dunklem Weinrot oder in warmen Braun- und Erdtönen. Die Nähe zur Natur und pure Schlichtheit standen bei der Designerin im Vordergrund bei. Zurückhaltender bescheidener Kopfbedeckungen bediente sich die Designerin genau so wie üppigem schwerem Schmuck.

Ethno-Stil
Weit aufwendiger, bunter und extravaganter ging es bei der Show von Priyo Oktaviano zu. Hier liefen gelb gefiederte Models über den Catwalk. Ethno-Motive und florale Muster dominierten die Fashion Week. Die Verbundenheit zur Natur und Mode im Folklore-Stil ist einer der großen Trends der kommenden Herbst/Winterkollektionen.

Akira Isogawa ließ seine Mädchen auf schwindelerregenden Neon-Plateaupumps über den Laufsteg balanzieren. Bei der Kopfbedeckung hielt man sich aber wieder an den Mainstream - Blumengestecke als Haarschmuck.

Foto: (c) EPA/AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen