Miss Universe-Wahl

Miss Universe-Wahl

Miss Universe-Wahl

Haut und Knochen: Skandal um Mager-Model

Als zum ersten Mal Bilder der 19-jährigen Australierin in den Medien auftauchten, löste dies beim Publikum Betroffenheit und bei Ärzten weltweit tiefste Besorgnis aus. Denn die Miss Universe-Kandidatin wiegt bei einer Körpergröße von 1,80 Metern keine 50 Kilogramm. Dies entspricht einem BMI von 15,1. Damit ist das Model höchstgradig unterernährt.

BMI-Untergrenze gefordert
Schon lange fordern Mediziner eine BMI-Mindestgrenze von 18 oder besser noch 20 für Modenschauen und Missenwahlen. Sie kritisieren, dass Naumoska mit diesem Gewicht überhaupt zur Wahl zugelassen wurde. Gesundheitsgefährdene Körpermaße würden so als normal und vorbildlich dargestellt werden und vorallem bei jungen Mädchen viel Nachahmung finden. Die Models selbst sollten sich bewusst werden, welche Vorbildwirkung ihr Aussehen bei Teenagern hat.

Magersucht im britischen TV
Auch in Großbritannien wurde die Debatte um Magersucht erst kürzlich angefacht, als bei "Britain's Next Topmodel" ein schwer unterernährtes Mädchen unter die Top Ten gewählt wurde. Doch hier hat dies andere Gründe. Denn Jade McSorley will gerade wegen ihrer Krankheit bei der Sendung mitmachen. Die 21-Jährige, die bei einer Körpergröße von 1,75 Metern nur noch 41 Kilogramm wiegt, schweigt nicht über das Thema Magersucht und erhofft sich viel von ihrer Teilnahme an der Casting-Show. So stehen ihr professionelle Ernährungsberater und Psychologen zur Seite, die sich ihrer annehmen werden.

Naumoska dementiert
Stephanie Naumoska streitet unterdessen noch immer ab an einer Essstörung zu leiden. "Es ist sehr unfair, dass ich als "zu dünn" kritisiert werde", sagte sie in einem Interview.

Wer's glaubt...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen