Mode inspiriert von abstrakter Malerei

Modeschule

© Fachschule Siebeneichengasse

Mode inspiriert von abstrakter Malerei

Rechtzeitig für den Sommer präsentiert die Fachschule der Stadt Wien für Mode und Bekleidungstechnik am 6. Mai ihre jüngste Modekollektion an einem ganz besonderen Ort: im BA-CA Kunstforum.

Stargast: Atil Kotoglu
Die SchülerInnen haben sich im Rahmen eines Schulprojekts von der abstrakten Malerei der Ausstellung "Monet - Kandinsky - Rothko" inspirieren lassen und eine eigene Kollektion dazu entworfen und gefertigt. Nach einer Führung durch die Ausstellung um 19.19 Uhr verwandelt sich das BA-CA Kunstforum um 20.20 Uhr in einen riesigen Laufsteg, wo die abstrakten Modelle von den SchülerInnen selbst vorgeführt werden. Als Stargast hat sich Modedesigner Atil Kutoglu angekündigt.

abstrakt2901

Fachschule kooperiert mit Kunstforum
Bereits zum dritten Mal arbeitet die Fachschule für Mode- und Bekleidungstechnik Siebeneichengasse nun mit dem Kunstforum zusammen. Die letzten Projekte waren ebenfalls Modeschauen passend zu den damaligen Ausstellungen "Von Madonna bis Andy Warhol" und "Femme Fatale".

abstrakt2902

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen