New Yorks Männer mögen Pelze und Krawatten

Stylish

© www.giorgioarmani.com

New Yorks Männer mögen Pelze und Krawatten

Bis vor kurzem hätte sich kein New Yorker Mann, der etwas auf sich hält, im Pelz erwischen lassen. In diesem Winter stehen alle drauf. Aber bitte in Maßen...

Diskreter Pelzbesatz
Ein lang schwingender Zobelmantel beispielsweise kommt dabei nicht infrage. Männlich wirkt dagegen ein diskreter Pelzbesatz an traditionellen Parkas und Anoraks, oder zum Warmhalten im Inneren der Kapuze. Auch ein Pelzkragen ist schon mal drin, am besten in der gleichen Farbe wie der Rest der Jacke oder des Mantels.

Russische Pelzmützen
Wer friert schon gern? Warm bleiben Managerohren in der klirrenden New Yorker Kälte garantiert unter den großen, russisch anmutenden Fellmützen. Chic und nützlich - immer eine angesagte Kombination.

Krawatten als cooles Accessoire
Jahrelang galten Krawatten als steif und unbequem. In diesem Jahr mauserten sie sich zum lässigen Accessoire, das Männer auch freiwillig und sogar in der Freizeit tragen.

Promis machen's vor
US-Promis wie Popstar Justin Timberlake, R&B-Musiker Kanye West oder Regisseur Wes Anderson zeigen, dass Krawatten durchaus trendy sein können. Locker gebunden, dezent geknüpft und farblich gut abgestimmt machen die Dinger auch wirklich was her....

Schmal und edel
Die modernen Schlipse sind manchmal nur knapp über fünf Zentimeter breit und trotzdem aus edlen Materialien wie Seide, Leder oder Kaschmir. Der Verkauf von Krawatten an Männer im Alter zwischen 20 und 35 Jahren stieg im vergangenen Jahr um 13 Prozent, berichtet die "New York Times". Also ist die Krawatte doch kein so unmögliches Weihnachtsgeschenk....

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen