So bringt Vic Beckham Kids zur Schule

Sexy Mum

© www.photopress.at

So bringt Vic Beckham Kids zur Schule

slideshowsmall

Das hat schon Tradition: Am ersten Schultag kleiden sich alle besonders fein. Auch für die Beckham-Buben fing in L.A. jetzt der Ernst des Lebens an. Also verfügten sich Mama Victoria samt Entourage (Kindermädel und Bodyguard) gen neue Schule. Für den Zweck hat Vic frühmorgens ihr Outfit ganz besonders sorgfältig ausgewählt: Besonders tieeeefes Dekolleté und 12cm-Plateau-Peeptoes. Damit die Väter neugierig und die Mütter neidig gaffen. Hoffentlich nur ist das keine Waldorf-Schule! Denn die als besonders "down to earth" geltenden Pädagogen dieses eher bodenständigen Schultyps würden angesichts des scharfen Aufzugs der Beckham wohl die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Peter Rosegger's Schulweg war nix dagegen
Jedenfalls schlängelt sich der Weg zum Schulgebäude steil empor. Vic Beckham trägt den Jüngsten, ignoriert das ungünstige Schuhwerk und meistert den harten Aufstieg bravourös und in bester Peter Rosegger-Bergbauernbub-Manier.

Die Nanny - ein menschlicher Packesel
Was ansonsten am Weg zur Schule auffällt: Die über und über beladene Nanny. Nicht nur hat der menschliche Packesel die eigene Tasche zu schleppen, Victoria hängt ihr auch noch ihre XXL-Designerbag um. Und das Mineralwasser von Mini-Beckham jongliert der gute Geist ebenfalls. Ob die ihre Chefin mag? Dreimal dürfen Sie raten...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen