Sonderthema:
Spice Girls werben für Supermarktkette

Star-Testimonials

© Reuters

Spice Girls werben für Supermarktkette

Victoria Beckham spielt mutig mit ihrem Image. Mit wackelndem Hintern und im knallengen Outfit trippelt Posh durch die Eingangstür des Supermarkts. Mission: Ein Weihnachtsgeschenk für die lieben Spice Girl-Kolleginnen. Im Regal mit den Sonderangeboten trifft sie auf Geri Halliwell. Die hatte sichtlich die gleiche Idee. Schnell versteckt sich Posh hinter dem nächsten Plastik-Christbaum. Nach und nach trudeln alle Gewürzmädels ein. Und jede will unerkannt bleiben.

Preiserhöhung wegen TV-Spot
Rund 1,4 Million Euro pro Girl blätterte die britische Supermarktkette Tesco für den sehr lustigen TV-Spot mit den wieder vereinten Spice Girls hin. Nicht gerade ein Klacks, und den haben, laut "Daily Mirror", die Kunden auszubaden. Im letzten Jahr sind die Preise bei Tesco nämlich um beachtliche 16 Prozent gestiegen. Blame it on Victoria & Co.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen