Sonderthema:
Kinder lieben Schwimmen und Radeln

Lieblinssportarten

Kinder lieben Schwimmen und Radeln

Mehr als die Hälfte aller Sechs- bis 14-Jährigen (54 Prozent) treibt außerhalb der Schule regelmäßig Sport. 93 Prozent der Kinder tun dies zumindest manchmal: Drei Viertel aus dieser Gruppe schwimmen, radeln oder schwingen sich aufs Mountainbike. Fußball liegt bei den Buben an dritter Stelle, aber auch ein Viertel der Mädchen kann dem runden Leder etwas abgewinnen, ergab eine Donnerstag veröffentlichte Umfrage des Linzer "market"-Instituts.

Was ist "in"?
Gefragt wurde auch, welchen Sport die Kinder bei sich und ihren Freunden für besonders "in" oder angesagt halten. Hier war bei den Burschen Fußball mit 77 Prozent der eindeutige Spitzenreiter, während die Mädchen den zwei Bretteln den Vorzug gaben: 53 Prozent von ihnen denken, dass Skifahren topp ist, knapp vor Schwimmen und Radfahren, etliche Prozentpunkte vor Tanzen (46 Prozent) und Reiten (43 Prozent). Das spiegelt sich auch in den tatsächlich ausgeübten Sportarten wider: 57 Prozent der aktiven Mädchen fahren Ski, das sind acht Prozentpunkte mehr als bei den Buben. 44 Prozent der Mädchen tanzen, am meisten die Sechs- bis Achtjährigen, dann nimmt die Freude daran ab.

Mädchen und Fußball
Immerhin ein Viertel der Mädchen findet den Weg auf das Fußballfeld. Ein Fünftel der Ballesterinnen ist sogar täglich am grünen Rasen anzutreffen, wie auch ein Drittel der Buben. Ähnlich intensiv betreiben die Junior-Athleten das Laufen: Von den 93 Prozent, die manchmal Sport betreiben, joggen 32 Prozent - und ein Drittel davon dreht täglich seine Runden. Für Kampfsportarten begeistern sich zwar nur 14 Prozent der Befragten (19 Prozent der Burschen), 60 Prozent der Nachwuchs-Judokas trainieren aber mindestens einmal pro Woche.

Die Zahl der aktiven Sportler wuchs um zehn Prozentpunkte verglichen mit dem Vorjahr, bei den jungen Damen sind es sogar 15 Prozentpunkte mehr, so das Institut. Heuer wurden 592 Kinder zwischen sechs und 14 Jahren in persönlichen Interviews befragt. 54 Prozent der Kinder sind regelmäßig aktiv, 30 Prozent ab und zu, acht Prozent eher selten und sieben Prozent nie.

Hier finden Sie alle Infos zu Kindersport in Wien

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen