Stars posierten für einen guten Zweck

Gap-Charity

© Gap

Stars posierten für einen guten Zweck

slideshowsmall

"Classics Redefined“ nennt sich die neue Kampagne von Gap. Und genau dafür standen zahlreiche Stars beim Shooting Schlange....

Hälfte geht an Aids-Kranke
Denn zum Einen drückte Starfotografin Annie Leibovitz ganz persönlich auf den Auslöser. Und zum Anderen unterstützt "Gap Red" mit der Hälfte des Erlöses HIV-infizierte Menschen in Afrika. Das Konzept, das Angenehme (Shoppen) mit dem Nützlichen (Spenden) zu verbinden – einfach vorbildlich!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen