Triumph Inspiration Award-Sieger gewählt

Dessous-Wettbewerb

© Triumph

Triumph Inspiration Award-Sieger gewählt

Im Rahmen der Modetage der Modeschule Wien fand im Schloss Hetzendorf Dienstag Abend das große Finale der internationalen "Triumph Inspiration Awards" statt.

Prominente Jury
Der Dessous Wettbewerb, bei dem über 20 Unterwäsche-Entwürfe auf dem Catwalk präsentiert wurden, entschied über die das Sieger-Design, welches zum Finale nach Mailand fahren wird. In der prominent besetzten und fachkundigen Jury waren unter anderem Sasha Varlamov (Designer / Initiator des Fashion Festivals Mill of Fashion), Vera Böhnisch, Ulrike Tschabitzer (Unit F), Herman Enenkel (Marketing & Vertriebsleitung Triumph Österreich), Silvia Schanes (Designleitung Triumph), Georg Schlosser (Photograph), sowie das österreichische Modelabel Fabrics Interseason.

Ikone am Podest
Gewonnen hat schlussendlich das Design "Podest". Denn getreu nach dem Motto des Wettbewerbs "Icons" versuchte die Teilnehmerin mit ihrem Entwurf darzustellen, dass jede Ikone auf ein Podest gehoben werden muss.

Finale in Mailand
Das Flugticket nach Mailand, sowie 1000 Euro Preisgeld sind der Siegerin schon mal sicher. Nun heißt dem harten Konkurrenzkampf in Italien standzuhalten. Immerhin winken 15.000 Euro Sieger-Premie und eine weltweite Produktion in limitierter Auflage, die in allen Triumph Stores erhältich sein wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen