Madonna schockt mit Bürgerlichkeit

Dolce Vita für D&G

Madonna schockt mit Bürgerlichkeit

Neue Fotos. Madonna mit Baby. Nein, die 51-jährige Pop-Queen hat nach David Banda (5) und Chifundo Mercy James (4) nicht wieder die malawischen Waisenhäuser leer-adoptiert. Das aktuelle Bildnis, das Madonna im Leoparden-Shirt auf Oma-Bett zeigt, ist vielmehr ein Werbesujet ihrer neuen Dolce & Gabbana-Kampagne.

Hausfrau
Mimte Madonna für ihren italienischen Designer-Freund Stefano Dolce schon im Vorjahr die biedere Hausfrau beim Abwasch, so frönt sie nun dem Dolce far niente: fröhliches Trinkgelage mit der Groß-Familie. Vor Bügeltisch und nähender Großmutter und – mit Adonis-haftem Muskel-Boy – im Hühnerstall. Der Bürgerlichkeit kontert sie dabei mit tiefem Dekolleté, heißer Spitzen-Wäsche und sündigen High Heels.

Zur D&G-Werbung kommt Madonnas Debüt: Kürzlich starteten in London die Aufnahmen zum Film W. E. Madonna wirkt erstmals als Regisseurin.

Diashow Madonna für D&G

Madonna für Dolce & Gabbana, Herbst 2010

Madonna für Dolce & Gabbana, Herbst 2010

Madonna für Dolce & Gabbana, Herbst 2010

Madonna für Dolce & Gabbana, Herbst 2010

1 / 4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten