Lichtalltag fährt Bahn

Architektur-Treff

© Huthmacher, Werner

Lichtalltag fährt Bahn

Fesche Stationen. Im Dezember letzten Jahres wurde das zweite Innsbrucker Projekt der Architektin Zaha Hadid eröffnet: die Aufsehen erregende Hungerburgbahn mit den Stationen „Congress“, „Löwenhaus“, „Alpenzoo“ und „Hungerburg“. Zuvor hatte sie bereits die Sprungschanze auf dem Bergisel entworfen.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lichtalltag“ des Zumtobel Lichtforum Wien wird das Projekt am 6. März um 17.30 Uhr vorgestellt und erlaubt allen Interessierten einen Blick hinter die Kulissen.

Infos unter www.zumtobel.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen