Depardieu singt Lieder von Barbara

Chansons

Depardieu singt Lieder von Barbara

Vor einem begeisterten Publikum hat der französische Filmstar Garard Depardieu eine Konzertreihe mit Liedern der Chansonlegende Barbara begonnen. Im bekannten Pariser Theater Bouffes du Nord sang der Schauspieler am Donnerstagabend begleitet von einem Pianisten Klassiker wie "Göttingen", "Marienbad", "Nantes" und "L'Aigle Noir".

Zitate

Zwischen den Liedern rezitierte der 68-Jährige zudem bekannte Sätze der vor 20 Jahren verstorbenen "Dame en Noir": "Ich habe nicht das Talent, zu zweit zu leben, ich habe vielleicht nicht das Talent für die Liebe"; "Ich langweile mich lieber allein als zu mehreren"; Das Leben ist traurig, nicht ich". "Es tut gut, bei ihr zu sein", sagte Depardieu, der mit Barbara befreundet war, während des Konzerts. "Für mich ist sie nicht gegangen." Der Schauspieler gab mehrere Zugaben und wurde mit stehenden Ovationen gefeiert. Depardieu, der in seiner langen Karriere immer wieder gesungen hat, hat auch ein neues Album mit Barbara-Liedern herausgebracht, "Depardieu chante Barbara". Der Filmstar ("Die letzte Metro", "Cyrano von Bergerac", "Asterix und Obelix") und die Sängerin kannten sich sehr gut. 1986 spielte Depardieu an ihrer Seite in dem Musical "Lily Passion". Barbara bezeichnete ihn einmal als "Liebhaber mit tausend Armen".
 
 
barb.gif © APA/AFP/DOMINIQUE AUBERT
Bild: (c) APA/AFP/DOMINIQUE AUBERT
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.