Sonderthema:
Coachella: Lady Gaga ersetzt Beyoncé

Wüstenfestival

Coachella: Lady Gaga ersetzt Beyoncé

US-Popsängerin Beyoncé hat ihre Teilnahme am Coachella-Festival abgesagt. Die mit Zwillingen schwangere Sängerin sei dem Rat ihrer Ärzte gefolgt, erklärten die Veranstalter des berühmten Festivals Jetzt wurde mit Lady Gaga Ersatz gefunden. 

Nächstes Jahr dabei

Beyoncé werde aber im kommenden Jahr wieder einer der wichtigsten Stars sein. Wie amerikanische Medien berichten, haben sich die Veranstalter noch nicht fix mit der Sängerin einigen können, was die Gage angeht, doch man sei sicher, dass das klappen werde. 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.