Comeback der 90er-Ikonen

Guns N’ Roses & Co.

© Getty

Comeback der 90er-Ikonen

ÖSTERREICH-Leser wussten es bereits Mitte Dezember, seit gestern ist es offiziell: Guns N’ Roses, die Hardrock-Kultband der 90er-Jahre, feiert nach 22 Jahren Streit ihre Reunion in der Original-Besetzung. Axl Rose, Slash, Duff McKagan und Co. rocken am 16. und 23. April beim legendären Coachella-Festival in Kalifornien. Für eine Rekord-Gage von 3 Millionen Dollar pro Auftritt.

April USA, Juli Europa. Zusätzlich zum Coachella-Festival, wo Guns N’ Roses neben LCD Soundsystem, Calvin Harris und Austro- Superstar Parov Stelar über 200.000 Fans begeistern werden, ist eine große USA-Tournee geplant: 25 Stadien-Konzerte für 1,4 Millionen Fans. Ab Juli soll eine Europa-Tournee folgen. Auch ein Auftritt in Österreich (Wien oder Spielberg) wird verhandelt.

Comeback, 2.
Neben Guns N’ Roses plant eine weitere Kultband der 90er- Jahre ihr Revial: Rechtzeitig zum 20. Bandgeburtstag wollen ab Juni auch die Spice Girls wieder gemeinsam antanzen.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.