Sonderthema:
Justin Bieber: Album wird zum Tanz-Film

Mit allen Songs

Justin Bieber: Album wird zum Tanz-Film

Das kunterbunte Video zu seiner neuen Single Sorry, das die Fans zum Ausflippen bringt, soll nur der Anfang eines noch größeren Projekts sein. Denn Justin Bieber reicht es nicht, nur ein neues Album auf den Markt zu bringen. Der Teenie-Star plant sogar einen ganzen Film zu seiner Platte Purpose. Wenn die Fans jetzt nicht völlig am Ausrasten sind...

Fans freuen sich
Der Sorry-Clip ist schon ein Teil des Mini-Films, der 35 Minuten dauern soll. Der Tanz-Streifen wird alle 18 Lieder von Justin Biebers nächstem Album beinhalten und von Parris Goebel choreographiert werden. Er dachte sich schon die Tanz-Moves zu Sorry aus.

Mit seinem neuesten Hit will sich der 21-Jährige für sein rüpelhaftes Verhalten in der Vergangenheit entschuldigen, andere sehen dahinter jedoch auch eine Entschuldigung an seine langjährige On/Off-Freundin Selena Gomez. Passt ja beides.

MUSIKVIDEO: Justin Bieber - What Do You Mean?

Video zum Thema Justin Bieber - What Do You Mean?
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.