Österreich auf der Popkomm 2011

12 Acts dabei

Österreich auf der Popkomm 2011

Vom 7.-9. September 2011 öffnet die Popkomm in Berlin die Tore des ehemaligen Flughafen Tempelhof. Musiker und Firmen des österreichischen Musikbusiness sind mit einem repräsentativen Länderstand vertreten. Im Live-Programm der Popkomm lassen 12 österreichische Acts den Sound aus Österreich erklingen.

Branchentreffen in Berlin
22 Firmen der Musikbranche präsentieren sich am Österreichischen Gemeinschaftsstand. Institutionen wie AMAN – Austrian Music Ambassodor Network, Öst. Musikfonds und der Österreichische Musikrat nützen das angesagte Branchentreffen in Berlin, um internationales Networking zu betreiben genauso wie Indie-Labels wie couch records, moneky.music, ink music und Hoanzl, Vertriebs- und Service-Unternehmen wie Rebeat Digital, Officer und Ordis, Veranstalter wie Jazz Fest Wien und Hersteller wie kdg mediatech.

Internationaler Vergleich nicht zu scheuen
„Musik aus Österreich ist ein Markenzeichen und gerade die aktuelle Pop-, Rock- DJ-und Indieszene braucht keinen internationalen Vergleich zu scheuen. Das tut sie auch nicht – die Zahl der auf dem Österreich-Stand auf der Popkomm in Berlin vertretenen Firmen und der Acts, die live auf der Messe und in Berliner Clubs auftreten, ist eine eindrucksvolle Demonstration der aktiven Musikkultur Österreichs. Den Schwerpunkt Networking der Popkomm 2011 nützen wir gleich am ersten Messetag für ein speed meeting, in dem sich österreichische Firmen präsentieren und Kontakte knüpfen können. Dank der Förderer und Kooperationspartner ist dieser Auftritt auf internationalem Parkett möglich. Austria sounds great! Mit dieser Botschaft kommunizieren wir die Leistungen der österreichischen Musikszene den internationalen Partnern und stellen die Attraktivität gerade eines kleinen Marktes unter Beweis“, kommentiert Standorganisator Mario Rossori den Auftritt Österreichs auf der Popkomm 2011.

Folgende 22 Organisationen und Firmen sind auf der Popkomm 2011 vertreten
Allround Music Musikverlag, AMAN – Austrian Music Ambassador Network, Caro Franco, Couch records, GLP Georg Leitner Productions, Hoanzl, INANDOUT, ink Music, Jazz Fest Wien, KDG MEDIATECH, MICA,Monkey.music,Officer, Ordis, ÖSTERREICHISCHER MUSIKRAT, PATE RECORDS, Ö. MUSIKFONDS/ PROJEKT POP!, REBEAT DIGITAL, Rola Music, RUDI SCHEDLER MUSIKVERLAGE, Schönwetter Schallplatten, Swimming Pool.

AUSTRIA SOUNDS GREAT – LIVE @ POPKOMM 2011
startet am Mittwoch, 7.9., mit derSolaris Empire Label Night mit Kitty Solaris + Bernhard Eder, dem Songwriter mit dem „perfekten Soundtrack zum Herbst“im angesagten Club Schokoladen in Berlin-Mitte. Im Grünen Salon in der Volksbühne spielen Diver, der Innsbrucker Noisepop-Kosmopolit Bensh und My Name Is Music, das Duo aus Wien, dessen ganz eigener Indie-Style für Furore sorgt. In der Kim Bar gibt es in der „Seayou After Business Clubbing Berlin Edition #1“ eine DJ Night mit Sets von Thieves Like Us, Jools Hunter und V Team. Die Siluh Records Labelnight steigt am Donnerstag, 8.9. im Schokoladen mit den Grazer Noise Pop Slackern Killed By 9V Batteries, Luise Pop, die mit den Stimmen verrauchter Engel und melancholischer Lerchen singen und dem Band-Kreativnetzwerk Gary . Die Freitagnacht des Berlin Festival im Club Xberg gehört den wohl bekanntesten Vertretern österreichischer DJ- und Dancefloor-Kultur,Kruder & Dorfmeisterund istein Pflichttermin für alle Liebhaber tiefer Bässe und treibender Beats.

www.popkomm.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.