So heiß wird der Pop-Herbst

Alle Mega-Shows

So heiß wird der Pop-Herbst

  • Blondie. Den Auftakt im September bildet die New Yorker Kultband Blondie rund um Frontfrau Debbie Harry, die am 11. September in der Wiener Arena halt macht.
  • Pharrell Williams. Getreu seinem Songtitel wird Pharrell Williams seine Fans am 18. September in der Wiener Marx Halle „happy“ machen.
  • Jan Delay. Mit neuen rockigen Klängen, aber unverändert nasaler Stimme präsentiert Jan Delay am 2. Oktober im Wiener Gasometer sein Album Hammer & Michel.
  • Helene Fischer. Atemlos-Sängerin Helene Fischer füllt gleich an zwei Abenden, am 24. und 25. Oktober, die Wiener Stadthalle.
  • Michael Bublé. Kuscheln heißt es im November, wenn David Garrett (1.) und Michael Bublé (5.) mit Teufelsgeige bzw. Schmuse­stimme in der Stadthalle Frauenherzen höherschlagen lassen.
  • Lady Gaga. Bei Lady Gagas Artpop Ball am 2. November kann sich das Stadthallen-Team schon einmal auf die extravagante Show-Technik des Song Contests 2015 einstellen.
  • Lenny Kravitz. Heißer November: Lenny Kravitz (12.), Anastacia (13.), Linkin Park (14.), One Republic (15.), Cro (17.) und Slash (19.) runden den Star-Marathon in der Stadthalle ab. Im Gasometer geben sich die Beatsteaks (7.), The Gaslight Anthem (8.) und Mando Diao (24.) die Klinke in die Hand.
  • Udo Jürgens. Auf seine 25. Tournee macht sich Udo Jürgens im Dezember auf. Nach dem Auftakt in Salzburg (2.) geht es am Tag darauf nach Wien.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.