Sonderthema:
Bei Gig: Springsteen wurde Strom abgestellt

Zu laut

© EPA

Bei Gig: Springsteen wurde Strom abgestellt

Weil sie zu lange Krach gemacht hatten, ist den Musiklegenden Bruce Springsteen (62) und Paul McCartney (70) in London der Strom abgedreht worden. Die beiden schafften es bei einem Open-Air-Konzert im Hyde Park am Samstagabend gerade noch, ihren letzten Song zu Ende zu singen - Danke sagen konnten sie dann schon nicht mehr, weil die Mikrofone nicht mehr funktionierten.

Nach über drei Stunden fehte Strom
Springsteen ("Born in the USA"), der für seine langen Konzerte bekannt ist, hatte vorher mehr als drei Stunden lang gespielt und die Sperrstunde für das Festival mit dem Namen "Hard Rock Calling" um eine halbe Stunde überschritten. Auch in Wien waren am Donnerstag nach 3 Stunden und 41 Minuten bereits die Lichter an. Ex-Beatle McCartney war in London für die letzten Lieder auf die Bühne gekommen. Die beiden sangen zusammen die Beatles-Hits "I Saw Her Standing There" und "Twist and Shout". Während des Konzerts hatte Springsteen weitere Gastmusiker: Tom Morello von Rage Against The Machine und John Fogerty von Creedence Clearwater Revival.

Diashow "Wrecking Ball Tour": So rockt Springsteen Wien
Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

Bruce Springsteen auf

Bruce Springsteen auf "Wrecking Ball" - Tour 2012

1 / 25
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Mega-Deal für Fendrich-Sohn
Lucas auf den Spuren des Papas Mega-Deal für Fendrich-Sohn
Musiker wie der Papa: Lucas Fendrich startet in den USA durch. 1
Per Gessle: So krank ist Marie wirklich
Roxette-Star spricht Per Gessle: So krank ist Marie wirklich
Roxette nie mehr auf Tour: So steht es um Marie Fredriksson. 2
Britney Spears: Ihr heißes Comeback
Billboard Awards Britney Spears: Ihr heißes Comeback
DIASHOW: Die Popsängerin legte eine supersexy Performance hin. 3
Emotion pur bei Billboard Awards
In Las Vegas Emotion pur bei Billboard Awards
Comebacks, Emotionen und Outfit-Flops dominierten Musik-Award-Show. 4
Kiedis: Darum musste er absagen
Red Hot Chili Peppers Kiedis: Darum musste er absagen
"Lieber todkrank auftreten als gar nicht": Kiedis über Erkrankung. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.