Sonderthema:
19-Jährige im Burgenland sexuell genötigt

Sex-Attacke

19-Jährige im Burgenland sexuell genötigt

Im Bezirk Eisenstadt ist es am Sonntag zu einer Attacke auf eine 19-Jährige gekommen, berichtete die Polizei am Montag. Die Schülerin soll während eines Zeltfestes im Bereich der mobilen Toilettenanlagen von einem Unbekannten vermutlich ausländischer Herkunft bedrängt und zu sexuellen Handlungen gezwungen worden sein. Die Tat wurde laut Landespolizeidirektion am frühen Morgen verübt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen