Touristen stürmten im Oktober nach Wien

Gästerekord

© Schwarzl

Touristen stürmten im Oktober nach Wien

Da freut sich die Wiener Tourismusindustrie. Denn sie schwelgt derzeit in wahren Rekordzahlen: Mit 9.117.000 Nächtigungen in den ersten zehn Monaten kann man heuer bereits von einem echten Ansturm auf die Wiener Hotels sprechen. Im Vergleich zum Vorjahr zählte man damals nur 8.220.920 Nächtigungen. Das bedeutet einen satten Anstieg von 10,9 Prozent.

Rekord-Oktober

Die Wiener Tourismusbranche erreichte jetzt erstmals ihr stärkstes Oktober-Ergebnis: Insgesamt wurden 969.000 Gästenächtigungen im heurigen Oktober in Wien registriert. Das bedeutet einen Anstieg von 3,7 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat im Vorjahr: Oktober 2009 verzeichnete man nur 934.426 Gästenächtigungen. 2010 wird also ein absolutes Rekordjahr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen