Unfall-Serie sorgt für Mega-Stau in Wien

Nordbrücke dicht

Unfall-Serie sorgt für Mega-Stau in Wien

Drei Unfälle auf der offenbar eisglatten Nordbrücke über die Donau haben am Dienstag in der Früh für Chaos im Wiener Frühverkehr gesorgt. Wie der ÖAMTC mitteilte, reichte der Stau bereits bis zur rund drei Kilometer entfernten Lundenburger Gasse in Floridsdorf zurück. Autofahrern wurde empfohlen, über die Floridsdorfer Brücke auszuweichen.

Zwei von drei Unfallstellen waren gegen 8.00 Uhr bereits geräumt, die Lage sollte sich aber innerhalb der nächsten 30 bis 40 Minuten noch nicht entspannen: "Im Bereich Donaufeld und Floridsdorf ist alles zu", sagte ein ÖAMTC-Sprecher mit Blick auf die jenseits der Donau liegenden Stadtteile.

Betroffen sei auch der Floridsdorfer Spitz, über den die Autofahrer auszuweichen versuchten. Bei den Unfällen dürfte es nur Blechschäden gegeben haben.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen