Wien: Mann attackierte Ex-Frau mit Messer

Blutiger Streit

 

Wien: Mann attackierte Ex-Frau mit Messer

Ein Streit unter früheren Eheleuten ist am Dienstagnachmittag in Wien-Währing eskaliert. Nach ersten Informationen der Polizei griff der Mann zu einem Messer und verletzte seine Ex-Frau und seine ehemalige Schwiegermutter. Die beiden Frauen, aber auch der Mann wurden in ein Spital eingeliefert. Da Opfer und Angreifer vorerst nicht einvernommen werden konnten, lagen noch keine Informationen über den Auslöser der Auseinandersetzung vor.

Die Tat ereignete sich gegen 16.30 Uhr in der Schopenhauerstraße. Über die Identitäten und die Schwere der Verletzungen gab es vorerst keine Angaben. Unklar war, wie der Mann Schnittwunden am Bein erlitten hat, "ob sich die Opfer gewehrt haben, oder ob er sich selbst verletzt hat", wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen