14-Jähriger schlug älteren Burschen nieder

Baden

14-Jähriger schlug älteren Burschen nieder

Die Welt wird immer brutaler und die Schläger immer jünger. Ein aktuelles Beispiel passierte in der Nacht auf Samstag in Furth bei Göttweig. Ein Streit zwischen zwei Burschen (14 und 16) wurde mit Fäusten und Schlägen ausgetragen. Der Jüngere der zwei Streithanseln versetzte dem 16-Jährigen einen Schlag gegen den Oberkörper, der stolperte, fiel hin und schon kniete der 14-Jähriger auf seiner Brust und drohte mit noch mehr Schlägen – außer er bekommt Bares und die zwei Handys des Älteren. Mit 70 Euro und zwei Mobiltelefonen machte er sich dann aus dem Staub, er wurde aber von der Polizei ausgeforscht.

Autor: (ste)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten