Mega-Stau nach Lkw-Crash auf Westautobahn

Im Frühverkehr

Mega-Stau nach Lkw-Crash auf Westautobahn

Die Kollision dreier Lkw auf der Westautobahn (A1) bei Böheimkirchen (Bezirk St. Pölten-Land) hat am Dienstag in der Früh und in den Vormittagsstunden für erhebliche Behinderungen gesorgt. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Salzburg dauerten nach ÖAMTC-Angaben etwa drei Stunden. Der Stau erreichte zwölf Kilometer Länge.
 
Bei einem der Unfallfahrzeuge wurde das Führerhaus abgerissen, teilte ein ÖAMTC-Sprecher mit. Zwei der drei Spuren in Richtung Salzburg waren vorübergehend gesperrt.
 
Der Unfall hatte sich gegen 7.00 Uhr ereignet. Die Ursache war noch nicht bekannt. Zwei zunächst alarmierte "Christophorus"-Hubschrauber seien wieder storniert worden, sagte der Klub-Sprecher. Der ARBÖ berichtete von einem Verletzten.
 

+++ Alle aktuellen Verkehrsmeldungen erfahren Sie auf Radio Ö24 - 102,5 MHz +++

Unbenannt-3.jpg

10:35
 

Zäher Verkehr

Die Kameras der Asfinag zeigen mittlerweile, dass es zähflüssig weitergeht.

Unbenannt-4.jpg

10:31
 

Stau löst sich auf

Nachdem die Unfallstelle geräumt wurde, löst sich die Blechlawine immer weiter auf.

10:11
 

Derzeit sind es noch 9 Kilometer Stau und eine Stunde Zeitverlust

Zwar ist die Weiterfahrt gesichert, aber Geduld brauchen die Autofahrer dennoch noch.

10:10
 

+++ Unfallstelle geräumt +++

Nach drei Stunden konnten die Fahrstreifen wieder freigegeben werden.

10:07
 

Drei Lkws kollidierten auf der A1

Die Folge ist ein kilometerlanger Stau. Alle aktuellen News erfahren Sie hier.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum