Sonderthema:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Los Angeles © y

100-jähriger Lenker rast in Kindergruppe

Trotz der Schreie und dem verzweifelten Klopfen von Passanten an seine Scheiben ist ein 100-jähriger Autofahrer in Los Angeles mit seiner Limousine aus einer Parklücke rückwärts hinausgefahren und hat dabei vor einer Volksschule 14 Menschen
überfahren, darunter elf Kinder.

31. August 2012, 10:12

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.