Bei dem folgenschwersten Erdbeben in Guatemala seit fast 40 Jahren sind nach jüngsten Angaben mindestens 52 Menschen ums Leben gekommen. Da noch rund 20 Menschen vermisst werden, befürchteten die Behörden, dass die Opferzahl noch steigen könnte."> Erdbeben tötete 52 Menschen in Guatemala
Erdbeben tötete 52 Menschen in Guatemala

Erdbeben

Erdbeben tötete 52 Menschen in Guatemala

.

Diesen Artikel teilen:

Mehr News

oe24.TV-exklusiv

Ohrfeigen für Obdachlosen: Zwei Polizisten suspendiert

Afghanistan

Taliban-Angriff auf Klinik: Dutzende Tote

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.