"> NÖ: Wasserpegel steigen weiter

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Regenfälle

NÖ: Wasserpegel steigen weiter

Die aus Westösterreich Richtung Osten ziehenden starken Regenfälle werden die Pegel der Donau, Erlauf und Ybbs in Niederösterreich bis in die Abendstunden deutlich ansteigen lassen: "Wir rechnen nun mit einem 30-jährigem Hochwasser", berichtete Franz Resperger, Sprecher des Landesfeuerwehrkommandos, am Sonntagvormittag. Bei Kienstock in der Wachau könnte ein Wasserstand von über zehn Meter erreicht werden. Generalalarm wurde ausgelöst.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.