Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Portugal

Porto: Menschen flüchten vor Riesenwelle

Eine riesige Welle hat in der nordportugiesischen Stadt Porto am Montag Dutzende Autos mit sich gerissen. Bei dem Vorfall an der Mündung des Flusses Douro seien am späten Nachmittag vier etwa 60 Jahre alte Menschen leicht verletzt worden, teilten Rettungskräfte laut der Nachrichtenagentur Lusa mit.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.