Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

© oe24

Das Wetter am Nachmittag: Von Nordwesten zeitweise Regen

Während eine Warmfront langsam Richtung Osten abzieht, legt sich eine Kaltfront im Laufe des Nachmittags an die Alpennordseite. Von Vorarlberg ostwärts sowie im Norden und Osten bleibt es häufig dicht bewölkt und immer wieder regnet es, in den Nordstaulagen und im Alpenvorland teils auch kräftig und anhaltend. Die Schneefallgrenze hebt etwas an und zieht sich vorübergehend auf Lagen über 2000m Seehöhe zurück. Der Süden Österreichs ist föhnbedingt begünstigt. Wolken sind aber auch hier recht verbreitet anzutreffen, sie bringen aber kaum Niederschläge mit sich.

18. September 2013, 15:00

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.