Sonderthema:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Die Wetter-Show © oe24

Das Wetterupdate: Hochnebel, im Westen sonniger

Über der Osthälfte des Landes hält sich hartnäckig tiefe Bewölkung, die nur gelegentlich etwas auflockern kann. Nach Westen zu scheint hingegen zumindest im Bergland häufig die Sonne. Es ist generell nur schwach windig. Frühtemperaturen zwischen minus 8 und plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen 0 bis 6 Grad.

19. January 2015, 15:00

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.