3 Tote nach Streit an Drive-In-Schalter

Finnland

© APA

3 Tote nach Streit an Drive-In-Schalter

Drei Tote nach Streit um Lappalien beim Warten vor einem Schnellrestaurant: Ein bereits wegen Mordes vorbestrafter Finne hat am Dienstag in Porvoo drei Männer erschossen, mit denen er sich aus seinem Jeep vor der Drive-in-Ausgabe gestritten hatte. Wie die Polizei mitteilte, starben zwei der Opfer sofort und ein dritter Mann nach der Einlieferung in ein Krankenhaus der südfinnischen Kleinstadt.

Bei vier Amokläufen an finnischen Schulen und in Einkaufszentren starben in den vergangenen zehn Jahren 33 Menschen. Der Reichstag in Helsinki verschärfte 2009 die nach internationalen Maßstäben betont liberalen Waffengesetze.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen